VMWare ESXi Installations CD auf USB Stick

25 Oktober 2012 von Elmar Kommentieren »
VMWare ESXi von USB Stick installieren

VMWare ESXi von USB Stick installieren

Nachdem VMWare mit der Version 5 auch die direkte Installation auf einen USB-Stick erlaubt hat sich Prozedere um ESXi auf einem USB-Stick zu betreiben, ja extrem vereinfacht. Da aber immer mehr Server kein optisches Laufwerk mehr besitzen kommt jetzt ein ganz anderes Problem zum tragen, wie kann ich von einem USB-Stick installieren.

  1. Zu aller erst besorgt man sich Syslinux für Windows oder Unix. -> http://www.syslinux.org/wiki/index.php/Download
    Ich habe hier die Version 3.72 benutzt, die neueren sollten aber genauso funktionieren.
  2. Rein mit dem USB-Stick, der verwendet werden soll. Es wird ca. 300 MB freier Speicherplatz für die ESXi-Installationsdateien benötigt und sollte als FAT32 formatiert werden. Bei Windows den Laufwerksbuchstaben merken, der dem Laufwerk zugeordnet ist. Mit Linux kann man fdisk-l benutzen um die Gerätedatei (/dev/sdX) zu bestimmen.
  3. Für Windows den Befehl ..\win32 syslinux.exe <Laufwerksbuchstabe> und für Linux run ../linux/syslinux /dev/sdX ausführen.
    Dieser Befehl ändert die Boot-Partition auf dem Gerät und kopiert die Datei ldlinux.sys dem Root-Verzeichnis.
  4. Entpacken des Inhalts der ESXi-Installations-CD auf den USB-Stick, unter Windows hat sich hier WinRAR bewährt. Wenn die oem.tgz verändert werden soll, kann man das jetzt gut machen.
  5. Auf dem USB-Flash-Laufwerk die Datei isolinux.cfg in syslinux.cfg umbenennen.
  6. Der USB-Stick lässt sich nun wie eine ESXi Installations CD-Rom booten.
Wenn Probleme beim Booten das Flash-Laufwerk auftauchen, gibt es noch folgende Optionen des syslinux Befehls, die in Schritt 3 angewendet werden können.

-s – mit dieser Option verwendet Syslinux einfacheren Code die mehr Komptabilität zu einigen älteren BIOS-Versionen hat.
-f – Diese Option erzwingt die Installation
-m (nur Windows) schreibt einen bootfähigen MBR Sektor am Anfang des Laufwerk
-a – dies kennzeichnet die Partions als aktiv (bootfähig)

 

 

Werbung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...